Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 24.06.2017 03:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#31BeitragVerfasst: 18.06.2010 19:08 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Angela, das hört sich aber doch schon vielversprechender an, vor allen Dingen ist sein Zustand nicht schlechter geworden...

Jetzt hoffe ich, daß er wirklich Hunger hat und Apetitt bekommt.

Weiterhin Daumengedrücke!!!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#32BeitragVerfasst: 18.06.2010 19:23 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Bildach, der arme Tom.
Da drücke ich mal ordentlich die Daumen, das es ihm bald besser geht.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#33BeitragVerfasst: 18.06.2010 19:36 
Auweia ,der arme Tom. Er frisst nicht und bekommt Tabl. gegen Schmerzen? Warum hat er denn nicht ein flüssiges Schmerzmittel bekommen,das man ihm per Spritze ins Mäulchen geben kann. Hat er denn auch etwas gegen Übelkeit bekommen?
Der arme kleine Schatz.Hoffentlich ist es schon wieder besser. Bild Bild Bild Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#34BeitragVerfasst: 18.06.2010 20:01 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 1137
Wohnort: nrw
Geschlecht: nicht angegeben
Scheibenkleister, Schreck am Freitag. Und das "nur" wegen einem Zahn ? Kann man sich gar nicht vorstellen. Na gut das Du die Handy Nr. hast und die Medis ein bisken zu wirken scheinen. Hoffentlich ist morgen alles wieder gut. Daumen gedrückt.

_________________
Liebe Grüße Andrea
Bild
Katzen sind berufen zur gottseligen, jauchzenden Freude.
Franz von Assisi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#35BeitragVerfasst: 18.06.2010 20:38 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Dann hoffen wir mal, dass es Tom morgen wenigstens wieder besser geht.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#36BeitragVerfasst: 18.06.2010 21:48 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Puh - ich glaube, ich kann Entwarnung geben... Tom hat tatsächlich ein Dreiviertel Glas Hipp geschlabbert... Bild

Ich hatte erst nur ein bisschen in sein normales Fressen gegeben, danach dann löffelweise immer mehr, soviel er Appetit darauf hatte. Eine halbe Stunde später hat er noch vom normalen Futter einen Nachschlag genommen. Und Wasser hat er auch getrunken. Anfangs hatte ich noch die Befürchtung, das Futter könnte evtl. retour kommen, aber mittlerweile sind 2 Stunden vergangen und alles ist noch drinnen.

Anna, Schmerzmedi hatte sie gestern gespritzt und mir auf Nachfrage auch keines mehr mitgegeben, weil: das war ja "nur" ein Zahn... Bild Männer sind halt doch empfindlicher! Bild Gegen Übelkeit hat er heute beim TA etwas bekommen.

Er läuft auch wieder ein wenig herum. Na ja, läuft nicht gerade, geht eher - noch ein wenig sehr langsam. Aber er ist auf den Beinen... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#37BeitragVerfasst: 18.06.2010 21:59 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ohhh... Bild

Hoffentlich ein "Sorgen"-Kater weniger!

Gute Nacht an euch!!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#38BeitragVerfasst: 19.06.2010 01:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
da bin ich aber beruhigt, das es Tom wieder besser geht.

Aber nicht, das er nun dauernd Hipp futtern möchte Bild

Weiterhin gute Besserung für ihn.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#39BeitragVerfasst: 19.06.2010 07:29 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Nachdem Tom gestern Abend noch ausgiebig im Gehege war, hat er sich auf Sofa gelegt und ist dort auch die ganze Nacht geblieben.

Auch als ich heute Morgen die Futternäpfe fertig machte, ist er nicht gekommen. Also habe ich ihn hingetragen. In seinen Napf hatte ich extra sein Lieblings-Bozita gegeben mit einem Klacks Hipp (der Rest vom gestrigen Glas). Er wollte nichts... Bild Etwas Hipp habe ich ihm ans Mäulchen geschmiert, das hat er auch abgeleckt, hat aber auch nichts mehr von meinem Finger genommen. Oh man...

Ich habe so den Eindruck, das Schmerzmedi schlägt ihm auf den Magen.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#40BeitragVerfasst: 19.06.2010 08:31 
Der arme Tom.Ist er narkosemäßig auch etwas überdosiert worden wie Teddy? Hast Du denn MCP Tropfen(3-5 Trpf.) zu Hause,das wirkt wenigstens gegen die Übelkeit oder auch Ranitidin (75mg) ? Vom Ranitidin soll z.B. Teddy etwas weniger als eine 1/8 Tab. bekommen (bei 4,3kg).Trinkt er denn wenigstens viel oder mußt Du da auch nachhelfen?
Hoffentlich wird das bald besser. Bild Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#41BeitragVerfasst: 19.06.2010 08:42 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Und das nur wegen einem Zahn. Der Arme Bild

Hoffentlich gehts ihm bald besser Bild


Molito hatte sein Schmerzmedi gut vertragen, das hatte er ja über längere Zeit bekommen. Komm jetzt leider nicht auf den Namen. Das war so ne grüße Flüßigkeit.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#42BeitragVerfasst: 19.06.2010 08:46 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Das Schmerzmedi heißt : Meloxivet

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#43BeitragVerfasst: 19.06.2010 09:15 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Aber er hatte doch eine Inhalations-Narkose, ich dachte, damit könne man diese Hammer-Nebenwirkungen ausschließen...

Och, hoffentlich gehts dem Buben bald besser...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#44BeitragVerfasst: 19.06.2010 09:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
:eek: oh das hört sich ja immer noch nicht soooooo toll an. Weiterhin :thumbsup: für Tom!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#45BeitragVerfasst: 19.06.2010 10:43 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das noch Narkosenachwirkungen sind. Er hatte ja Inhala und war schon ganz fix nach der OP wieder wach.

Nachdem ich mich schon darauf eingerichtet hatte, um 10.00 Uhr wieder mit ihm in die Praxis zu fahren, hat Tom den Braten wohl gerochen und doch noch ein wenig gefuttert. Er ist zwar nicht freiwillig gegangen (ich habe ihn vor seinen Napf gesetzt), aber wenigstens etwas Futter ist jetzt drinnen. Mit der habe ich eben auch telefoniert und ihr alles geschildert. Wir sollen nun erst mal abwarten - notfalls ist sie ja am Wochenende über Handy zu erreichen.

Sie vermutet, Tom hat noch Schmerzen, weshalb ich ihm eine Schmerztab geben soll. Ich habe eher die Vermutung, diese schlagen ihm auf den Magen und er mag deshalb nicht fressen... Bild Er speichelt zwar nicht, leckt sich aber vor dem Fressnapf immer das Mäulchen so seltsam, als wäre ihm schon vom Geruch übel. Hätte er wirklich noch Schmerzen, hätte er doch eher das Hipp geschlabbert... Bild Im Napf hatte ich beides angeboten.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker