Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 15.12.2017 18:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#1BeitragVerfasst: 24.02.2017 16:30 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 877
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Habe am Dienstag festgestellt das Taiga sabbern. Alls ich bei ihr im Maul geschaut habe war der ganze Zahnfleisch Rand ganz rot. Da mein TA erst wieder nächste Woche Mittwoch da ist musste ich zu einen anderen TA, der stellte fest das sie leicht verschnupft ist und eine Ohren entzündung hat. Sie gab mir Surolan für die Ohren mit für die Zahnfleischentzündung spritzte sie Convenia :angryfire:

Habe jetzt gelesen das Convenia garnicht bei Zahnfleischentzündung gegeben wird. Mittwoch hat sie es bekommen bis jetzt ist noch keine Besserung zu sehen. Mittwoch kann ich dann erst wieder zum TA. Und Convenia wirkt ja auch ca. 10 bis 14 Tage ich hoffe es schlägt noch an.

Gruss
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#2BeitragVerfasst: 24.02.2017 20:11 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ob das AB anschlaegt, kommt auf den Bakterienstamm an. Ohne Antibiogramm ist das immer ein Schuss ins "Blaue". Meistens wirken ja die Breitband-AB. Ansonsten ist es nicht schlimm, wenn sie jetzt nochmal ein anderes in Tablettenform bekommen wuerde. Surolan hatten wir auch schon, da musst Du mit der Anwendung etwas vorsichtig sein, muesste aber alles im Beipackzettel stehen.

Ich wuensche ihr gute Besserung. :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#3BeitragVerfasst: 24.02.2017 20:28 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 877
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Ja fahre Mittwoch zu meinen TA da wird er mir dann Tabletten geben. Nur was mir ein bisschen Sorgen macht die kleine wird im Mai 3 Jahre alt und hat jetzt schon eine Zahnfleischentzündung die Ärztin sagte wir können Glück haben aber wenn es nach paar Wochen wieder kommt müssen die Zähne raus :cry:
Muss mal mit meinen TA sprechen was er sagt.
Gruss
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#4BeitragVerfasst: 24.02.2017 21:49 
Aber ist eine Zahnfleischentzündung so schlimm,das die Zähne raus müssen? :shock:
Ich dachte,sowas kann immer mal vorkommen,egal in welchem Alter und ist nichts "Großes" :dontknow:
Baylie hatte als Baby mal ne leichte Entzündung,kam aber vom zahnen-er bekam einmal ein AB gespritz,dann wars wieder gut. :thumbsup:

Auf jeden Fall gute Besserung für Taiga! :glueck: :glueck: :jc_doubleup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#5BeitragVerfasst: 28.02.2017 22:27 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 877
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Die Zahnfleischentzündung ist leider nicht weg gegangen und die Ohrentropfen bekomme ich auch sehr schlecht rein weil sie sehr zurückhaltend und ängstlicht ist. Ich weiss zwar nicht wieso wir haben sie schon so bekommen und ich dachte sie ändert sich noch die Maus tut mir so leid fahre jetzt morgen früh direkt zu unseren TA mal schauen was er sagt.

Gruss
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#6BeitragVerfasst: 01.03.2017 20:18 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 877
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
War heute mit Taiga beim TA er hat irgendwas von Autoimunerkrankung und FORL erzählt. Muss jetzt schauen wann ich wieder frei habe und dann wird geröngt und Zahnstein entfernt wir lassen Sie dann direkt Kastrieren.

Gruss
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#7BeitragVerfasst: 01.03.2017 20:52 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Bevor Du Dich verrueckt machst, warte erst einmal das Roentgen ab. Wenn sie viel Zahnstein hat, kann die Entzuendung auch davon kommen. Gut, dass Ihr sie dann auch gleich kastrieren lasst.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#8BeitragVerfasst: 07.03.2017 10:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2591
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Gute Besserung für die süße. :kleeblatt

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#9BeitragVerfasst: 14.03.2017 19:40 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wie ging bzw. wie geht es denn nun weiter mit Taiga?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#10BeitragVerfasst: 15.03.2017 21:44 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 877
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Ich habe leider kein frei bekommen. Habe jetzt am 27 März ein Termin zu Kastration und Zahnsteinentfernung bekommen. Das Zahnfleisch ist immer noch ziemlich rot aber sie hält sich ziemlich wacker frist gut und ist fit. Ich hätte gerne viel früher ein Termin gehabt aber auch bei meinen TA ist so ziemlich alles ausgebucht. Sie bekommt jetzt seid gestern Apis Belladonna von Wala und es scheint schon etwas besser zu werden.

Gruss
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#11BeitragVerfasst: 17.03.2017 12:13 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Der Termin ist ja absehbar. Alles Gute :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#12BeitragVerfasst: 26.03.2017 18:20 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 877
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Morgen früh um 8 Uhr ist der Kastrationstermin Sie bekommt dann noch die Zähne gemacht
Wegen der Zahnfleischentzündung. Ich habe schon richtig bammel davor :( hoffentlich geht alles gut um 12 Uhr kann ich Sie wieder abholen kommen.

Gruss
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#13BeitragVerfasst: 26.03.2017 18:30 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Alles wird gut. Daumen sind ganz fest gedrueckt :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#14BeitragVerfasst: 27.03.2017 11:37 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 877
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Bin wieder Zu Hause Taiga hat die Kastration und sie Zahnsanierung gut überstanden.
Zwei Zähne musste der TA ihr ziehen. Habe jetzt eine Halskrause mit bekommen :( sollte
Sie an die Wunde gehen muss ich ihr sie an ziehen. Hoffentlich geht es auch ohne.

Gruss
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taiga hat Zahnfleischentzündung
#15BeitragVerfasst: 27.03.2017 13:11 
Wünsche Taiga weiterhin gute Besserung! :kleeblatt :kleeblatt :kleeblatt
Da hat sie ja einiges hinter sich :| :haustier:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker