Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 12:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: lichtempfindliche Augen
#1BeitragVerfasst: 27.01.2010 12:57 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3524
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Uns ist schon öfter aufgefallen, dass Venus empfindliche Augen hat...

Immer wenn wir abends das Licht einschalten, wenn wir z.b. nach Hause kommen und es ist dunkel und Venus auf dem Flur sitzt, kneift sie regelrecht ersteinmal die Augen zu bevor sie wieder richtig schaut nachdem das Licht angeschaltet ist. Genauso wie es uns Menschen geht.
Wenn wir das machen, wenn Luna im Raum sitzt da bleiben ihre Augen geöffnet, sie zuckt nicht einmal. So wäre es auch normal oder?
Sind da etwas verunsichert.... Bild Sollten wir vielleicht doch mal zum TA fahren?

Was uns auch mal aufgefallen ist, wenn wir mit einem Schnürsenkel oder ähnlichem mit ihr spielen, sieht sie es die ersten male ganz gut aber nach ein paar mal z.b. im kreis drehen (vllt nach 2-3 umdrehungen) sucht sie den schnürsenkel förmlich sieht ihn wohl eher schlecht... liegt vielleicht an dem umdrehungen?
Unter anderem kann man auch genau das beobachten, wenn ich z.b. mit ihr oder beiden im Flur spiele und immer den Schnürsenkel von links nach rechts in einem halbmondformige Bewegung vor ihr herziehe... wenn ich es zu schnell mache ist es, denk ich, normal, wenn sie nach ein paar mal nicht mehr genau sieht wo der schnürsenkel gerade ist... aber wenn ich es im normalen tempo so dass sie nie die kontrolle über den schnürsenkel verlieren würde, ist es manchmal auch so.... Liegt es vielleicht an irgendetwas anderem? Vielleicht weil sie auch noch so jung ist? (8 Monate)

_________________
Liebe Grüße wünscht Daniela mit

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 27.01.2010 17:45 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
ALso ich habe bei Mogli auch beobachtet das er die Augen zusammen kneift wenn wir das Licht an machen. Er hat meist aber geschlafen wenn wir nach Hause kommen und von daher denke ich das es daran liegt.
Ist, denke ich, normal.
Und was die Reaktion betrifft habe ich das bei Mausi gut beobachten können :D als sie noch eine Wohnungskatze war, war sie zu doof eine Fliege zu fangen, einfach zu langsam. Jetzt wo sie raus geht klappt es super und ihr Reaktionsvermögen ist wahnsinnig schnell geworden. Vielleicht liegt es daran?! Deine kleine Maus muss isch nicht solche Sorgen machen als wenn sie draußen wäre!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 27.01.2010 20:29 
Also meine Beiden ,kneifen immer die Augen zu wenn ich Licht einschalte.Wird wohl spontan zu hell.
Beim Spielen mit Fäden jeder Art ,kommen meine Beiden rein augentechnisch auch nicht immer mit ,das wird wohl am Abstand des Fadens/Schnur liegen. Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 27.01.2010 20:34 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19726
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hast Du schon mal ihre Pupillen beobachtet? Lady hatte ein lichtempfindliches Auge, eine Pupille war immer etwas größer, als die andere bzw. dauerte es immer länger, bis sie sich veränderten Lichtverhältnissen angepasst hat. Du kannst sich ja mit Lunas Pupillen vergleichen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 28.01.2010 20:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3524
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Danke Ursula...
Marcel meinte dass die Pupillen von Venus immer etwas weiter geöffnet waren als die von Luna, werd das nochmal ganz genau beobachten.
Nicole, das hatten wir ja auch schon gesehen wenn sie geschlafen hatte, dass wenn wir denn das licht anmachen ihre augen zukneift da hab ich dann aber auch gesagt bzw. gedacht dass das normal ist, macht luna in dem falle ja auch :)

_________________
Liebe Grüße wünscht Daniela mit

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 28.01.2010 21:44 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 2397
Wohnort: Costa de la Calma Mallorca
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Meine Beiden kneifen auch die Augen zu, wenn das Licht angeht. Ich denke auch, das ist normal. Vielleicht ist es ja von Katze zu Katze verschieden. :)

_________________
con muchos saludos
Heidy,
Lea, Negrita
y las estrellas Mick, Pépa y Maronita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 28.01.2010 21:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3524
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
das hoff ich doch mal ;)

_________________
Liebe Grüße wünscht Daniela mit

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 30.01.2010 15:32 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3524
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Also Ursula wir haben mal ganz genau auf die Augen geschaut und wenn das licht eingeschaltet wird, dann formt sie ihre augen so dass nur noch ein ja wie soll man sagen, ein strich quasi zu sehen ist und der rest ist halt die normale augenfarbe... denke dass das schon normal ist oder?
sie reißt die pupillen ja nicht so auf dass kaum noch was von ihrer augenfarbe zu sehen ist.,,.

_________________
Liebe Grüße wünscht Daniela mit

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 30.01.2010 15:54 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19726
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich denke auch, dass es normal ist.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 30.01.2010 18:36 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3524
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
da bin ich ja beruhigt dass ich mir nur zu viele gedanken gemacht habe :)

_________________
Liebe Grüße wünscht Daniela mit

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 30.01.2010 18:38 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19726
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Du kannst es ja trotzdem mal beim nächsten TA-Besuch erwähnen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 30.01.2010 20:10 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3524
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
ja das werd ich tun ;)

_________________
Liebe Grüße wünscht Daniela mit

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 01.02.2010 11:15 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
http://de.wikipedia.org/wiki/Katzen#Augen

Das ist eine normale Reaktion bei Katzenaugen,
siehe nachstehenden Link

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 01.02.2010 11:21 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3524
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
dankeschön edda ;)

_________________
Liebe Grüße wünscht Daniela mit

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker