Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 19.11.2017 09:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kleinsteins Zähne
#1BeitragVerfasst: 07.02.2011 19:35 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 198
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Huhu,
gestern hab ich zufällig bei Kleinstein gesehen das sein Zahnfleisch total entzündet ist und die hinteren Backenzähne total vergammelt aussahen.

Heute war meine Mama schon beim TA.
Aaalso, Montag das volle Programm, Vollnarkose, Röntgen & Zähne ziehen.
Ein Backenzahn muss auf jedenfall raus und alles andere zeigt das Röntgenbild, auch ob es nun wirklich FORL ist wovon die stark ausgeht.

Heute hat er schonmal Antibiotika bekommen.

Hoffentlich geht Montag alles gut.

LG Laura

Edit: Sogar die Mandeln sind ein bisschen entzündet & wie gesagt das komplette Zahnfleisch.
Kein Wunder das er bei Fressen so mäkelig war ....

_________________
Kleinstein & Bild Elmo
Eddy im Herzen <3 :-*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#2BeitragVerfasst: 07.02.2011 19:49 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Für Montag alles Gute, Daumen werden ganz fest gedrückt! :thumbsup:
Ein paar Tage später wird sich Kleinstein fühlen, wie neu geboren.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#3BeitragVerfasst: 07.02.2011 19:50 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Gut, dass deine Mutter gleich einen Termin für Kleinstein gemacht hat! Ja, das Röntgenbild wird zeigen, ob es FORL ist. Auch sehr gut, dass Kleinstein jetzt schon ein AB bekommt, das sollte auch nach der Zahnentfernung noch ein paar Tage weitergegeben werden.

Es kann immer passieren, dass Bakterien von schlechten Zähnen/entzündetem Zahnfleisch auch auf die Mandeln gehen, das sollte hinterher abheilen.

Ich drücke Kleinstein die Daumen... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Oh, fragt mal den TA nach Schmerzmitteln für die ersten Tage nach dem Zahnziehen.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#4BeitragVerfasst: 07.02.2011 20:04 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 198
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Danke fürs Daumendrücken ihr beiden :) !

Schmerzmittel wird er nach dem Ziehen aufjedenfall bekommen.
Der Tut mir richtig leid der kleine, das müssen Schmerzen sein .... aber hat sich ja nie was anmerken lassen bis aufs fressen wo er aber so gut wie immer rummotzt, wenns nix leckeres gibt
LG Laura

_________________
Kleinstein & Bild Elmo
Eddy im Herzen <3 :-*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#5BeitragVerfasst: 07.02.2011 20:10 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Na ja Laura, vielleicht kommt Ihr ja danach zu ganz neuen Erkenntnissen und Kleinstein mäkelt weniger ;)

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#6BeitragVerfasst: 07.02.2011 23:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Für Kleinstein :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: .
Das Rummäkeln muss nicht unbedingt mit den Zähnen zu tun haben. Wir haben hier auch so Meckerfritzen - trotz guter Zähne.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#7BeitragVerfasst: 08.02.2011 08:35 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Sowohl Yoko als auch Kiwi haben nie gemäkelt, immer gut gefressen. Trotzdem wurde bei beiden FORL festgestellt...

Ich kann dir also versichern, dass Katzen super gut auch ohne Zähne klarkommen. Hauptsache, die Schmerzen sind endlich weg.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#8BeitragVerfasst: 08.02.2011 16:33 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2589
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Auch hier die :thumbsup: gedrückt.
Das klappt schon alles.

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#9BeitragVerfasst: 08.02.2011 17:38 
Von mir auch viele Daumen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
für Kleinstein.
LG Katzengeli :Grrrr28:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#10BeitragVerfasst: 08.02.2011 20:02 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Angela hat geschrieben:
Ich kann dir also versichern, dass Katzen super gut auch ohne Zähne klarkommen. Hauptsache, die Schmerzen sind endlich weg.

Das kann ich bestätigen, Lucy ist auch so gut wie zahnlos, sie hat nur noch die vorderen kleinen Zähnchen. Ihrer Schönheit tut das nichts ab und beim Futtern hat sie auch keine Probleme. Leckerlies, wie Kaustangen, Trockenfutter usw. sind ebenso kein Problem für sie.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#11BeitragVerfasst: 08.02.2011 20:32 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 198
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Super das ihr alle die Daumen drückt, dann muss ja alles gut gehen! :)

Wir konnten bei unseren immer beobachten das sie ihr essen sowieso nie kauen die haben schon immer nur runtergeschluckt. Eddy auch & der hatte super Zähne.
Also müsste er ja auch mit ein paar Beisserchen weniger gut zurecht kommen, wie eure Katzen.

LG Laura

_________________
Kleinstein & Bild Elmo
Eddy im Herzen <3 :-*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#12BeitragVerfasst: 08.02.2011 21:25 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das wird alles gut werden :thumbsup:
Hauptsache er ist die Schmerzen los. Zahnschmerzen sind ja so was von scheußlich.... :?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#13BeitragVerfasst: 09.02.2011 11:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ich drück natürlich auch kräftig die Daumen :Super14:

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#14BeitragVerfasst: 11.02.2011 17:43 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: für Kleinstein !
Naomi meckert oft beim Fressen, aber ihre Zähne sind top...ich dachte früher, sie hätte Zahnschmerzen und bin zum TA, aber es ist alles in Ordnung...sie kriegt Leckerlis oft nicht so zielsicher ins Mäulchen wie Finn und braucht erheblich länger um sie zu fressen (sie fallen immer wieder raus :roll: ). Vlt ist das ihre Meckermotivation :?

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsteins Zähne
#15BeitragVerfasst: 13.02.2011 09:58 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 198
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ui, Ui, morgen ist es soweit!
Danke für's Daumendrücken :D

Bis gestern hat Kleinstein morgens & abends Antibiotika bekommen, die Entzündung ist fast weg.

Hoffentlich ist der kleine schnell wieder fit :?

LG Laura

_________________
Kleinstein & Bild Elmo
Eddy im Herzen <3 :-*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker