Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.06.2017 09:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#46BeitragVerfasst: 13.03.2012 00:51 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2011
Beiträge: 128
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 10
Also,ich hab jemand a.d. Tierklinik erreicht.
Sie sagt,ich soll mich noch nicht so sorgen,der Wert ist noch nicht zu dramatisch,
könnte am Medikament liegen....?!
Ihr Wort in Gottes Ohren!
Ich hab so Angst. Sie ist erst Jahre jung.
Sie ist eine so tolle Katze.
Ich hab sie jetzt in einen Kennel vors Rotlicht gesetzt.
Komischerweise hat sie,als das Fieber so hoch war,die Wärme gesucht,
und jetzt nicht....
Ich hatte mal einen Kater,der war das Liebste,was ich je hatte.
Er hatte sein Leben lang Durchfal,
ist nur 8Jahre alt geworden.
Mit dem bin ich kreuz und quer durch Deutschland gefahren.
Dadurch hab ich kennengelernt,und daher hab ich dieses Misstrauen.
Das wollt ich wenigstens erklähren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#47BeitragVerfasst: 13.03.2012 08:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich verstehe, daß du mißtrauisch bist und dir große Sorgen machst. :knuddel1
Deshalb kann ich aus der Ferne auch nicht mehr tun, als dir zu sagen, was ich an deiner Stelle tun [b]würde[b]:
Ich würde sie in die Tierklinik bringen und sie dort zumindest mal 24 Stunden lassen- denn so einer Ferndiagnose seitens der TK wäre für mich jetzt auch nicht beruhigend und die haben dort einfach viele Möglichkeiten, auch einzugreifen.
Sie wird dort eventuell an einen Tropf angeschlossen, bekommt soviel Wärme, wie sie braucht und hat ansonsten ihre Ruhe.
Klar streßt das möglicherweise deine Katze und deinen Geldbeutel, aber dieses Hin-und her streßt auch!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#48BeitragVerfasst: 13.03.2012 08:27 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 22
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Bring sie in eine TK. Dort ist sie am besten aufgehoben und unter professioneller Aufsicht. Zumal ich nicht glaube, das Rotlicht bei Fieber gut ist.

_________________
Liebe Grüße Ute
mit der Sechser-Bande ♥


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#49BeitragVerfasst: 13.03.2012 11:05 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2011
Beiträge: 128
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 10
Vielen Dank!
ja,langsam krieg ich ein bißchen Nervenkrebs.
Aber,es geht wohl endlich aufwärts.
@Katzenwaisen: sie bekam nach den Fiebertagen nun
plötzlich fast Untertemperatur,und das bei einer
Sepsis,das machte mir so Angst.
Deshalb hab ich sie vors Rotlicht gesetzt,
und da sitzt sie jetzt seit einer halben Stunde freiwillig davor.
UND, sie hat gegessen,gut sogar.
So fang ich wieder an zu hoffen,und kann wohl heute wieder was schaffen,
es ist viel liegengeblieben.
LG,Lulu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#50BeitragVerfasst: 13.03.2012 19:47 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2581
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Weiterhin die :thumbsup: gedrückt für die süße Fellnase.

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#51BeitragVerfasst: 13.03.2012 22:42 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Na, dann hoffen wir mal, dass Layla auf dem Wege der Besserung ist :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#52BeitragVerfasst: 13.03.2012 22:56 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
:thumbsup:

Alle Gute!!!

Gibst du uns bitte Bescheid, wie sich alles entwickelt?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#53BeitragVerfasst: 14.03.2012 00:07 
meine daumen sind auch gedrückt :thumbsup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#54BeitragVerfasst: 15.03.2012 10:18 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2011
Beiträge: 128
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 10
Vielen Dank!

ja,jetzt hat sie es geschafft.
Sie futtert wie früher,und läuft rum.
Sieht zwar noch mitgenommen aus,aber das wird ja dann auch wieder.
Es haut mich immer so um,wenn eins der Tiere so leidet.
Und,obwohl ich so viele hab,gewöhn ich mich nie daran.
GLG,Lulu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#55BeitragVerfasst: 15.03.2012 10:22 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Lulu, das geht uns allen so. Schön, dass es Layla nun wieder gut geht ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#56BeitragVerfasst: 15.03.2012 10:28 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ach, das freut mich sehr! :nicci_(129)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#57BeitragVerfasst: 15.03.2012 11:37 
freu,layla geht es wieder gut. :10hallo2:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#58BeitragVerfasst: 16.03.2012 18:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2581
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Auch ich freu mich, daß es ihr wieder gut geht. :hello2: :kleeblatt

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#59BeitragVerfasst: 16.03.2012 18:29 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Sehr schön, weiter so, Layla... :Super14:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hohes fieber
#60BeitragVerfasst: 16.03.2012 23:23 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Schön dass es ihr endlich wieder gut geht.
Und jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa wir leiden alle wenn es unseren Miezen nicht gut geht!!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker