Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 24.06.2017 04:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#1BeitragVerfasst: 28.01.2012 00:04 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 560
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hatte schon einmal geschrieben,das Felix ab und zu mit seinem Köpfchen wackelt.
Ich dachte naja,das liegt am Alter.
Da ich das dem TA erzählt hatte,(der allerdings keinerlei untersuchungen dafür machte) er sagte das liegt am Alter.
Gestern beobachtete ich,das Felix wieder mit dem Kopf wackelt,und ihn dann für einen Moment schief hält,nach einer kurzen weile ist dann alles wieder vorbei.
Sonst ist Felix wie immer,schläft vielleicht etwas mehr,fressen tut er auch wie immer.
Hatte einen Bericht über Ataxie bei Katzen gelesen,ich weiß aber nicht ob es vielleicht das gleiche sein könnte.
Langsam mache ich mir schon Sorgen,um meinen Tieger,weil er schon 16 Jahre ist.
Zum Tierarzt gehe ich auf jedem fall nächste Woche.
Was meint ihr was dahinterstecken könnte? :dontknow:

_________________
Liebe Grüße von Michaela
mit Felix immer im Herzen

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#2BeitragVerfasst: 28.01.2012 01:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ataxie mit 16 glaube ich eher nicht, Micheline. Kann durchaus sein, dass es mit dem Alter zusammenhängt, aber es abzuklären und Felix richtig durchchecken zu lassen, finde ich angebracht. Ist von ihm schon mal ein geriatrisches Blutbild erstellt worden? Das lasse ich von unseren älteren Herrschaften jedes Jahr einmal machen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#3BeitragVerfasst: 28.01.2012 01:49 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Mir fällt grad ein, daß er vielleicht was mit den Ohren/dem Ohr haben könnte...
Den Kopf schütteln, kurz innehalten- das würde für mich darauf hindeuten.

Vielleicht kannst du das auch noch abklären?

:thumbsup: für Felix!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#4BeitragVerfasst: 28.01.2012 02:05 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 560
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ein geriatrisches Blutbild,ist das genauso zu verwerten wie ein großes Blutbild?
Ein großes Blutbild hatte er erst vor 3 Monaten.
Die werte waren in ordnung,außer der Nierenwert war grad noch an der Grenze.
Ja,manchmal schüttelt Felix vorher die Ohren,aber nicht immer.
Der TA hatte aber in die Ohren hineingeschaut.
Felix hatte im OHR vor 4 Jahren mal sowas komisches drin,schaute aus wie ein Streustein,mußte rausoperiert werden.
Ich gehe auf jedem Fall zum TA nächste Woche.
DANKE euch für die schnellen Antworten. :hallo

_________________
Liebe Grüße von Michaela
mit Felix immer im Herzen

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#5BeitragVerfasst: 28.01.2012 07:35 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Micheline, Ataxie haben normalerweise Kitten, wenn ihre Mutter während der Trächtigkeit mit dem Parvovirus Kontakt hatte. Bei den überlebenden Kitten nimmt die Ausprägung der Ataxie im Laufe ihres Lebens oftmals ab. Insofern kann ich mir auch nicht vorstellen, dass Ataxie jetzt erstmalig bei einer schon deutlich älteren Katze auftritt. HIER steht alles Wissenswerte über Ataxie.

Ich könnte mir auch deutlich eher etwas im Ohr vorstellen bzw. Probleme mit der Halswirbelsäule. 16 ist ja durchaus schon ein hohes Alter, in dem auch altersbedingte Verschleißerscheinungen auftreten können... :roll:

Alles Liebe für Felix! :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#6BeitragVerfasst: 29.01.2012 03:19 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 560
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Danke für den link über Ataxie,ist sehr aufschlußreich.
Ich glaube jetzt auch,das es vielleicht an den ohren oder der Wirbelsäule liegt.
Mal schauen was der TA sagt.
Felix dankt euch fürs Daumen drücken.

_________________
Liebe Grüße von Michaela
mit Felix immer im Herzen

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#7BeitragVerfasst: 29.01.2012 21:02 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
ich könnte mich auch vorstellen, das es altersbedingt ist....was nervliches... :dontknow:
aber es sind nur Vermutungen....da es dich sehr beunruhigt,
würde ich auch der Sache auf den Grund gehen.

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#8BeitragVerfasst: 02.02.2012 22:37 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Mhh wenn Mogli die Ohren bzw den Kopf schüttelt hat er meist was mit seinem Ohr. Er hatte nun schon 2x eine Mittelohrentzündung. Die bekommt er wohl 1x im Jahr?! Mal abwarten.
Wann gehst du denn zum TA? :thumbsup: dafür!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#9BeitragVerfasst: 04.02.2012 20:21 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 560
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Nächste Woche gehe ich zum TA,da es nichts akutes ist,aber abgeklärt werden
muß.

_________________
Liebe Grüße von Michaela
mit Felix immer im Herzen

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#10BeitragVerfasst: 04.02.2012 20:28 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
wenn er eine Ohrenentzündung hat gibt es Ohrenwäsche...Vorwäsche und Hauptwaschgang.

Dann gibt es noch Aurizon in die Löffel und gut....wollen wir die Daumen drücken, dass
es die Ohren sind und nicht weiter was schlimmes...

Daumen gedrückt.

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#11BeitragVerfasst: 04.02.2012 22:16 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 560
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Danke euch fürs Daumen drücken. :hello:

_________________
Liebe Grüße von Michaela
mit Felix immer im Herzen

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#12BeitragVerfasst: 10.02.2012 20:08 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 560
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich war heute mit Felix beim TA,er meinte es könnte eine
Durchblutungsstörung sein und hat mir das MK Karsivan gegeben.
Er meinte das liegt nicht am Alter.
Am Montag soll ich dem TA noch mal berricht erstatten,wies Felix so geht.
Die Halswirbelsäule hatte er auch getestet,das kam von Felix keine Reaktion.
Nun ja,bin erst mal FROH,das es nichts sehr schlimmes ist,und gut zu :-P
behandeln.
Werde Felix wenn ich ihm das MK gegeben habe gut beobachten,es können
ja immer Nebenwirkungen bei jedem MK auftreten.
Verwendet jemand vielleicht von euch das MK Karsivan,oder ist es euch
bekannt?

_________________
Liebe Grüße von Michaela
mit Felix immer im Herzen

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#13BeitragVerfasst: 10.02.2012 21:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Tut mir leid, davon habe ich noch nie etwas gehört. Für Felix :thumbsup: :gutebesserung: :haustier:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#14BeitragVerfasst: 10.02.2012 23:47 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
http://www.karsivan.de/karsivan/indikation.asp
Ich habe das dazu gefunden, vielleicht magst mal reinschauen?!

Ich drücke die Daumen dass es Felix dadurch besser geht!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Felix vielleicht lähmungserscheinungen?
#15BeitragVerfasst: 11.02.2012 07:06 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ich hab auch noch nie etwas von Karsivan gehört, kann also leider nichts beitragen. Aber für Felix ganz viele Daumen, dass es ihm hilft! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker