Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 18.11.2017 16:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: geschwollener Kiefer
#1BeitragVerfasst: 31.10.2011 16:08 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die hat einen kleinen Schock bekommen, als sie Bella in ihrer Kiste sah. Sie wurde normal untersucht und dann noch auf neurologische Dinge. Wie sie sich bewegt, wie alle einzelnen Dinge sich bewegen, mit der Hand, mit Berührungssachen und all sowas.

Nun hat sie erstmal eine Spritze bekommen und es steht der Verdacht (weil man positiv denken will) im Raum, dass sie eine allergische Reaktion hat. Ansonsten muss man weiter untersuchen. In zwei Tagen sollte es bei einer allergischen Reaktion allerdings verschwunden sein.

Sie schließt aber auch einen Sturz nicht aus. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Bella gestürzt ist, da ich nachts sehr wachsam bin, gerade jetzt wo sie mehrfach gebrochen hat und ansonsten schläft sie fast rund um die Uhr wegen des Antibiotikas!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschwollener Kiefer
#2BeitragVerfasst: 31.10.2011 16:17 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Das Übergeben scheint mir allerdings kein typisches Symptom nach einem Sturz zu sein. Was hat denn die dazu gesagt? Hat sie auch Blut abgenommen, um einer Entzündung auf die Spur zu kommen? Das kommt mir alles sehr seltsam vor. Ich drücke weiterhin die Daumen, dass das Erbrechen und die Schwellung bald wieder weg sind und Bella ganz gesund ist. :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschwollener Kiefer
#3BeitragVerfasst: 31.10.2011 16:52 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 877
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Och mensch, das tut mir aber leid das eure kleine schön wieder krank ist. Aber dazu kann ich leider nichts sagen. Kann nur die Daumen drücken das sie ganz bald wieder gesund ist.

Gruß
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschwollener Kiefer
#4BeitragVerfasst: 31.10.2011 17:52 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das Erbrechen war 24 Stunden vor der Schwellung da. Daher denkt sie, dass diese beiden Dinge nichts miteinander zu tun haben.

Erbrochen hat sie heute Nacht gegen 3 Uhr das letzte Mal. Vielleicht ist das schon vorbei *hoff*
Gefressen hat sie nicht wirklich viel, aber wie auch mit dem geschwollenen Mund/Kiefer.

Sie konnte keine weiteren Verletzungen sehen, meinte aber, dass sie den Sturz nicht ausschließen will, da Bella bei der neurologischen Untersuchung wohl auch einen Schmerz hinten an den Beinen gezeigt hat. Allerdings kann das auch sein, weil sie einfach die Nase voll hatte. Als sie die Spritze bekam, hat sie sich sogar mit Krallen, Fauchen und Schreien gewehrt. Normal lässt sie alles über sich ergehen. Da wusste man wirklich, dass jetzt die Grenze erreicht ist.

Blut hat sie keins abgenommen, da sie erstmal auf die allergische Reaktion hin behandelt hat. Ich war gerade eine Stunde aus dem Haus und als ich wieder kam, da war es nicht weg aber viel besser! :nicci_(129)
Sie meinte ja, dass es in spätestens zwei Tagen weg sein muss, wenn es das war.

Nun muss ich mal abwarten was passiert. Sie meinte, wenn es was neurologisches ist, dann wird da ohne Ende Blut und anderes untersucht. Jetzt muss ich erstmal sehen, dass ich sie bis Mitte nächster Woche fit habe, denn dann haben wir den Kastrationstermin.

Ach ja, sie kratzt sich wie wild an den Ohren und schüttelt den Kopf, aber die Ohren sehen besser aus. Daher kann es gut sein, dass aus dem Grund schon weitergesucht wird.

Bin ich froh, dass ich die Versicherung abgeschlossen habe!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschwollener Kiefer
#5BeitragVerfasst: 31.10.2011 17:56 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Meine Güte, Bella nimmt aber auch alles mit, was es umsonst gibt... :? Dann wollen wir mal hoffen, dass es "nur" um eine allergische Reaktion geht, wobei dann die Frage wäre: auf was?

Alles Gute weiterhin für Bella... :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschwollener Kiefer
#6BeitragVerfasst: 31.10.2011 18:11 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 877
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Habt ihr nicht erst vor kurzen die Versicherung abgeschlossen ???

Die wird sich freuen jetzt schon zahlen zu müssen :mrgreen:

Aber dafür ist sie ja da ;)

Gruß
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschwollener Kiefer
#7BeitragVerfasst: 31.10.2011 18:19 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Gut, dass ihr die Versicherung jetzt habt. Könnte es auch sein, dass Bella irgendwas gefressen hat, was ihr im Hals steckt? Die arme kleine Maus, aber wenn es jetzt schon viel besser ist, hat die sicher recht mit der allergischen Reaktion.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschwollener Kiefer
#8BeitragVerfasst: 31.10.2011 19:12 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Danke euch!

@ Angela: Wie recht du hast! Sie nimmt alles mit und ruft auch gerne zweimal HIER, wenn sowas verteilt wird :cry: Bella hatte gestern Morgen einmal gespuckt und es war eigentlich nur gaaaanz wenig Schleim und dann war es so weit wieder gut. Daher hat sie Nachmittags etwas Kondensmilch bekommen - hatte hier irgendwo gelesen, dass sie das gerne mögen. Nachmittags ging die Brecherei dann ja weiter und ich dachte nicht, dass es von der Milch kommt, da sie zuvor halt einmal gebrochen hatte, aber die allergische Reaktion könnte trotzdem davon kommen. Ansonsten hat sie nichts neues bekommen und so weit ich weiß wurde nichts angefressen. Wirklich das einzige was sie letztens abgelutscht hat und furchtbar fand war ein Marienkäfer ?! Da sie fast nur schläft ist es ja ziemlich einfach ihr momentanes Verhalten lückenlos zu überwachen!

@ Mayday01: Die Versicherung ist gültig seit Samstag :mrgreen: Die werden sich ganz sicher freuen, aber ich hoffe ja schon alleine für Bella, dass bald mal Ruhe ist. Was die schon an Antibiotika bekommen hat in ihrem jungen Leben... Wir sind seit genau zwei Monaten bei der und waren heute zum 7. Mal dort....

@ Edda: Im Hals dürfte nichts stecken. Die Ärztin hat sie ziemlich genau untersucht!

Die Schwellung ist aber noch weiter zurück gegangen :Super14:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker