Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.06.2017 08:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Cleo hat vermutlich FORL
#1BeitragVerfasst: 23.11.2012 15:00 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Wir kommen gerade von der .

Das letzte Mal waren wir im Juli, da sprach die noch vom Zahnstein, der "irgendwann" entfernt werden sollte...

Mir fiel ja nach Cleos Verletzung letzte Woche ein roter Zahn und die roten Stellen im Mäulchen auf- die meinte, so was könne sich ganz schnell im Mäulchen ausbreiten... :? , die Diagnose stünde für sie fest.

Sie hat jetzt ein Langzeit-AB gespritzt, Schmerzmittel (Meloxidyl) mitgegeben, 3 Ampullchen Blut abgenommen, um ein geriatrisches Blutbild zu erstellen (Ergebnisse gibts am Montag abend), und am Mittwoch um 8 Uhr kommt Cleo in Narkose zur Zahnsteinentfernung und diverser Zahnextraktionen, dann wird noch der Kiefer geröngt und nach dem Herz geguckt (weil sie ja manchmal hustet), ich darf sie erst am Abend holen......

Abgenommen hat sie, Cleo, etwas:
seit Juli von 4,7 auf 4,6 Kilo.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#2BeitragVerfasst: 23.11.2012 15:09 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
:shock: Arme Cleo...
Man gut, dass Du das entdeckt hast.

Alles, alles Gute für Mittwoch! :thumbsup: :kleeblatt

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#3BeitragVerfasst: 23.11.2012 15:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Die 100 gr. sind vermutlich Gewichtsschwankungen und haben nichts zu bedeuten ;) - alles andere hört sich aber gar nicht gut an.
Dann fange ich schon mal an mit Daumendrücken :jc_doubleup: :jc_doubleup: :jc_doubleup: :jc_doubleup: :jc_doubleup: :jc_doubleup: :jc_doubleup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#4BeitragVerfasst: 23.11.2012 15:42 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Mir ist auch der Schreck in die Glieder gefahren- :? :(

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#5BeitragVerfasst: 23.11.2012 15:53 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Oh nee, arme Cleo... :?

Das greift aber auch um sich mit dem Forl... :roll: Gut, dass du ihr den Kiefer röntgen lässt! Wirst sehen, wenn alles wieder chic ist, kann sie immer noch Mäuse knatschen... 8-)

Für gute Blutergebnisse am Montag und die OP am Mittwoch gibts auch von mir eine ganze Ladung Daumen! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#6BeitragVerfasst: 23.11.2012 16:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich verstehe nicht, wie das so schnell kam- aber ich kann es nicht ändern, es gibt keine Alternative dazu, das sehe ich völlig ein :? ...

Wenn ich bedenke, daß sich meine Schwester gar nicht um ihre Katzen kümmert, und noch nie eine Katze mit schlechten Zähnen hatte- sie füttert nur billigstes TroFu, und ihr Kater ist jetzt über 17 Jahre alt bei bester Gesundheit!
Ebenso eine Freundin, deren Katze ich oft hüte: die (die Katze) hat auch richtig blanke Beißer, kriegt auch nur TroFu!

Das ist doch echt zu blöd alles :BangHead:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#7BeitragVerfasst: 23.11.2012 17:08 
das ist ja keine schöne nachricht vero :|
für mittwoch sind meine daumen auch gedrückt :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#8BeitragVerfasst: 23.11.2012 17:16 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Meine Gedanken gehen bei solchen Sachen immer auf Reisen: Könnte es auch sein, dass FORL durch Zusätze im Nassfutter begünstigt wird??? Aber Merlin hat auch Zahnstein und der futtert nur roh!
Das muss ja auch nicht unbedingt mit dem Futter zusammenhängen. Meine Freundin ist ZA-Helferin und die sagt, dass man eben entweder einen harten Zahnschmelz hat und dadurch unempfindliche Zähne (so wie ich z.B.) oder man hat einen weichen Zahnschmelz und da kann man putzen und machen soviel man will, das hilft alles nicht wirklich. Weiche Zähne sind nun mal schneller hinüber :dontknow:
Vielleicht hat Cleo eben einfach etwas empfindlichere Zähne :knuddel1

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#9BeitragVerfasst: 23.11.2012 17:20 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Daran hab ich auch schon gedacht, Edda :?

Es nützt ja jetzt eh nix mehr...
Hoffentlich ist da kein größerer Schaden entstanden.
(Außerdem weiß ich auch nicht, weshalb ich so durch den Wind bin- die Narkose wird schon gutgehen...)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#10BeitragVerfasst: 23.11.2012 17:52 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Lässt du Injektions- oder Inhalationsnarkose bei Cleo machen?

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#11BeitragVerfasst: 23.11.2012 18:19 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ohje. Kann ich mir vorstellen das du da erstmal durch den Wind bist.
Aber wenn Cleo alles hinter sich hat, wird sie ja wieder ganz die Alte :knuddel1

Alles Gute dafür und auch die BB Ergebnisse :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#12BeitragVerfasst: 23.11.2012 18:21 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19725
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Oh, die Arme, da hat sie ja einiges vor sich. Alles wird gut.... :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#13BeitragVerfasst: 23.11.2012 18:30 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Sie bekommt eine kurze Betäubung und dann Tubus und Inhalations-Narkose.
Die meinte, durch die vorzeitige Gabe des AB wäre die Gefahr einer anschließenden Infektion deutlich geringer...

Danke euch.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#14BeitragVerfasst: 23.11.2012 18:42 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19725
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die Auskunft bekam ich auch von einigen Tierkliniken, bei denen ich damals nachfragte, ob Antibiotika vorab nötig sind. Sie entscheiden individuell bzw. nach Schweregrad. Bei einer normalen Zahnbehandlung ist dies normaler Weise nicht erforderlich, zeigen sich allerdings während des Eingriffs bakterielle Infektionen wird AB zugeführt, bei bereits schweren Infektionen macht eine Antibiotikabehandlung bereits vor dem Eingriff Sinn.

PS: ich bin der Meinung, dass FORL eher eine genetische Veranlagung ist.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo hat vermutlich FORL
#15BeitragVerfasst: 23.11.2012 19:02 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ohje...die Daumen und Pfötchen sind ganz fest gedrückt :icon_pai:
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Sehr schön, dass Du eine hast, die Inhalationsnarkosen anbietet. Die meisten (niedergelassenen) kontrollieren ja nicht mal die Vitalwerte während der OP :roll:

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker