Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 19.11.2017 02:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Augenbehandlung
#1BeitragVerfasst: 16.06.2009 12:17 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Gehe mit Pippin heute Nachmittag zur Tierklinik.
Seit gestern hat er Probleme mit dem rechten Auge. Hatte immer wieder getränt und er machte es nicht mehr richtig auf. Dachte erst er hat etwas im Auge. Ich hatte nachgesehen (er wehrte sich) konnte aber nichts finden. Konnte es nicht weiter beobachten, da es schon abends war und er geschlafen hat.
Heute früh hat er nach dem Aufstehen das Auge nur sehr schwer aufbekommen. Auch das linke Auge tränt jetzt. Er kneift immer die Augen zu und blinzelt viel. Auch putzt er mit der Pfote viel drüber.
Ich denke mal, dass es eine Bindehautentzündung ist.
Hoffentlich habe ich mit dem Termin heute noch schnell genug gehandelt.
Der arme kleine Kerl. Kaum die Kastra überstanden und nun muß er wieder zum TA.

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 16.06.2009 12:24 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1928
Wohnort: Illingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
ach je, der arme kommt ja echt net zur ruhe. aber vielleicht tröstet es ihn, das minnie mittlerweile schon 6mal in2 wochen beim ta war...
wenn es gestern erst angefangen hat hast du naürlich schnell genug gehandelt! ich drück euch die daumen und wünsche gute besserung!

_________________
Liebe Grüße von Nina mit
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 16.06.2009 12:59 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Babsy2001 hat geschrieben:
ich drück euch die daumen und wünsche gute besserung!

ich auch!!!

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 16.06.2009 15:22 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Ich drücke auch die Daumen, das du das schnell in den Griff bekommst.Bild

_________________
Liebe Grüße Vera und Hope
Bild
Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch + Minnie hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 16.06.2009 15:23 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 2051
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich drück auch mit! Bild

_________________
Bild

Grüsse aus der Zentralschweiz Mogli, Elvis & Anita


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 16.06.2009 16:59 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ist doch was größeres. Muß jetzt 2 verschiedene Augentropfen und eine Augensalbe geben. Das ganze 8x am Tag. AB hat er auch bekommen und Schmerzmittel. Einen Kragen falls er dauernd hinkratzt.
Die hat eine Fluoresceinprobe gemacht, und es kam heraus, dass die Hornhaut "löchrig" ist.
Sie schließt eine Bindehautentzündung nicht vollständig aus, meint aber es hängt mit der Kastration von Freitag zusammen. Da die Katzen ja bei der OP nicht die Augen schließen, bekommen sie eine Salbe. Wenn Katzen sehr empfindlich an den Augen sind kann es vorkommen, dass die Hornhaut trotz Salbe trocknet und es zu der Entzündung und winzigen Löchern in der Hornhaut kommt. Wurde so erklärt.
Beide Augen sind betroffen.
Auf die einen Tropfen (Pupillenerweiterung) speichelt er ganz doll. Ist aber normal.
Jetzt ist er erstmal fix und alle und hat sich an einen dunklen Ort (wegen großen Pupillen) verzogen.
Müssen am Freitag noch mal zur Nachkontrolle.

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 16.06.2009 17:10 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Ohjeh der arme Pippin.
8mal Augentropfen am Tag ist ja auch heftig,puh!
Ich drücke die Daumen das sie helfen und wünsche Pippin gute Besserung!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 16.06.2009 17:15 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 2051
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ach du sch.....! Der arme Kerl, 2 verschiedene Augentropfen plus Salbe und das 8x am Tag! Bild

Dass seine Hornhaut trotz Salbe beschädigt wurde find ich schon ein wenig merkwürdig. Bild
...Genau deshalb wird's ja so gemacht, oder nicht. Kann es sein, dass sie zuwenig drauf gemacht haben?
Auf jeden Fall wünsche ich dem armen Schnuckel gute Besserung!!! Bild

_________________
Bild

Grüsse aus der Zentralschweiz Mogli, Elvis & Anita


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 16.06.2009 17:22 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ach du Sch... Bild

Ich wünsche Pippin schnelle Besserung und dir gute Nerven!!!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 16.06.2009 18:25 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Bild Ach du dicker Otto, der arme kleine Kerl.
Da habt ihr ja noch was vor mit dem verarzten.
Hoffentlich wird es schnell wieder besser.

_________________
Liebe Grüße Vera und Hope
Bild
Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch + Minnie hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 16.06.2009 19:32 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Erste Verabreichung erfolgt, fand er nicht so toll.
Bin ja gespannt wie das heute noch mit der Salbe wird, soll ja danach ab besten schlafen.
Der arme Kerl läuft die ganze Zeit mit geschlossenen Augen rum. Ich hoffe nur, dass das Schmerzmittel bis morgen hält.

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 16.06.2009 20:14 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
ohje der Arme.
Gute Besserung an Pippin
Hoffentlich habt ihr det schnell überstanden.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 16.06.2009 21:41 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 06.2009
Beiträge: 966
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Armer Pippin. Das ab ich ja noch nie gehört. Klingt fast so, als hätten die die Salbe vergessen!

Hoffentlich ist er wenigstens brav und lässt sich behandeln.

Ich drück Euch die Daumen.

Gruß von Anton an Pippin: Augensalbe ist sch.....e!!! Damit werd ich hier auch ganz oft traktiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 16.06.2009 22:14 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Da hat es den Kleinen aber ganz schön erwischt. Bild
Ich drück ihm die Daumen, dass alles wieder gut wird.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: 17.06.2009 06:03 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Woodstock hat geschrieben:
Ich hoffe nur, dass das Schmerzmittel bis morgen hält.


Ist vielleicht eine von den Salben örtlich betäubend? Ansonsten ruhig Schmerzmittel nachholen vom TA. Eine Hornhautverletzung schmerzt nicht im eigentlichen Sinn, aber es ist ein ständiges "Scheuern" - wie ein Sandkorn im Auge... Bild Vielleicht ganz gut, wenn er die Augen freiwillig geschlossen hält.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker