Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 12:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: augen drehn
#1BeitragVerfasst: 03.10.2010 19:28 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 10.2010
Beiträge: 5
Wohnort: erfurt
Geschlecht: nicht angegeben
mein kater ist 12 wochen alt ist rot getigert und seine augen drehn immer da wo ich bekommen habe die frau sagt es wehre normal bei roten katern stimmt das und was kann ich da gegen machen und ums auge wie kann ich das sauber machen besser gesagt mit was ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 03.10.2010 19:42 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19726
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die Augen kannst Du vorsichtig mit lauwarmem Wasser säubern. Mit einem weichen Tuch schön vorsichtig abtupfen. Sollte er allerdings starken Augenfluss haben bzw. die Augen tränen, musst Du ihn einem Tierarzt vorstellen. Wenn es sich um eine Bindehautentzündung handelt, ist damit nicht zu spaßen, außerdem sehr schmerzhaft für den Kater. Mit einer entsprechenden Salbe vom Tierarzt ist das ganz schnell in den Griff zu bekommen. Bitte auf keinen Fall Medikamente, die für den Menschen entwickelt wurden, anwenden und keine Kamille!

Was Du mit dem Augendrehen meinst, verstehe ich nicht so ganz. Fakt ist aber, auch rote Kater verdrehen nicht die Augen, sondern verhalten sich genauso, wie jede andere Katze auch.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 03.10.2010 20:16 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Da bleibt dir der Gang zum Tierarzt nicht erspart. Ursula hat recht, auch rote Kater verdrehen die Augen nicht anders, als jede andere Katze. Bitte lass es vom Tierarzt behandeln.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 03.10.2010 22:59 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 10.2010
Beiträge: 5
Wohnort: erfurt
Geschlecht: nicht angegeben
ok mach ich gleich neckste woche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 04.10.2010 08:41 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Meinst du mit dem "Augenrollen" evtl. einen Nystagmus? Das sollte auf jeden Fall untersucht werden!! Es könnte eine neurologische Erkrankung dahinter stecken.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker