Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 12:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: allergische Reaktion am Auge
#1BeitragVerfasst: 18.07.2012 09:00 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hm, ich weiß nicht so recht, ob ich hier im richtigen Bereich bin, Fellveränderungen und Allergie trifft es eigentlich besser, aber dann ist da die Bindehautentzündung und die Verletzung! Ansonsten bitte verschieben!

Ich war gerade mit Bella beim TA. Von meinem Mann musste ich mich erst einmal belächeln lassen, weil das Auge natürlich viel besser aussieht als gestern Abend. Dass sie nachts geschlafen und nicht daran gejuckt hat war für ihn nur Nebensache! :Grrrr28:

Meine hatte leider keinen Termin mehr frei, so dass ich wieder bei der anderen war, die meine beiden wegen des Katzenschnupfens behandelt hat. Sie hat an dem Auge sofort etwas gesehen, diese grüne Zeug in die Augen getan und geschaut, ob Bella eine Verletzung hat, da sie ihr Augentropfen mit Kortison geben wollte. Dann fand sie aber am rechten Auge eine Verletzung der Hornhaut. ICH würde fast vermuten, dass es vom wüten Putzen kommt. :dontknow:

Sie hat das Auge entzündet und um die Augen herum sieht man auch eine Veränderung. Leichter Haarausfall und es ist auf jede Fall eine alleregische Reaktion!

Nun überlege ich die ganze Zeit was es sein könnte. :dontknow:
Vor vier Wochen haben wir so Sticks beim Aldi gekauft. Beide Katzen fanden die anfangs toll. Teddy hat nun drei Mal eine bestimmte Geschmacksrichtung davon wieder :kotz2: . War ja nicht das Thema, dann hat er die nicht mehr bekommen. Nun überlege ich aber, ob es das sein kann. Ich weiß überhaupt nicht, wie lange ein Körper braucht um auf etwas zu reagieren, was er nicht verträgt.

Gekauft habe ich die auf meinem Geburtstag. Heißt also, dass wir die seit vier Wochen haben. Die Katzen bekommen abends, wenn ich nach Hause komme jeder eine davon. Das sind so kleine Ministicks (nicht die normalen langen). Das erste Mal, dass mir das mit dem Auge aufgefallen ist war Anfang der Woche! Hm....

TroFu gibt es hier ja nur mal als Leckerchen und das hat sich nicht verändert.
NaFu gibt es von Grau und Macs, aber auch schon seit langer Zeit!
Ab und zu eine Scheibe Wurst, aber eher selten.
Na ja, und dann halt Malz und das Schmerzmittel!

Samstag muss ich zur Kontrolle. Dienstag dann mit Teddy zum Arzt. Nun haben wir wieder einen Lauf :girl5:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#2BeitragVerfasst: 18.07.2012 09:40 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Dann geht jetzt die Sucherei los, woran es liegen kann. Ich hoffe, ihr findet es heraus. :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#3BeitragVerfasst: 18.07.2012 10:04 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich drücke auch die Daumen, dass die Ursache schnell gefunden wird! :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#4BeitragVerfasst: 18.07.2012 10:24 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich weiß nicht mal wo ich suchen soll!

Würdet ihr jetzt die Sticks weglassen oder schauen ob es nach der Behandlung weg ist? Die hat gar nichts dazu gesagt!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#5BeitragVerfasst: 18.07.2012 11:03 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Herr Anton hatte diesen leichten Haarverlust an den Augen, als er damals u.a. ne eitrige Bindehautentzündung hatte.

Kann Bella denn auch auf was anderes allergisch raegieren außer aufs Futter? Das irgendwas im "menschlichen" Bereich ist, worauf sie reagiert?

Gute Besserung für Bella :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#6BeitragVerfasst: 18.07.2012 11:10 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich weiß beim besten Willen nicht auf was. :dontknow:

Wir haben keinen neuen Teppich und es wurde nichts renoviert. Wir besitzen keine einzige Pflanze mehr. Wir haben weder neue Kleidung, noch Decken, noch Waschmittel. Auch Hygieneartikel wie Creme usw. sind nach wie vor gleich!

Die Filzdecke kam nachdem die ersten Anzeichen auftraten.

Wenn ich die Sticks in Betracht ziehe, so fällt mir ein, die habe ich auf meinem Geburtstag gekauft. Seit dem gibt es auch die zwei Häuschen, aber das ist einfach nur Pappe mit Katzenminze. Hätte sie davon was ins Auge bekommen, dann wären ja sicher nicht beide Augen entzündet. Klar Bindehautentzündung wandert, aber es ist ja wegen einer Allergie entzündet! :dontknow:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#7BeitragVerfasst: 18.07.2012 11:30 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ich hab grad mal gegoogelt.

Gibt ja so einiges über das Thema, aber ich finde nichts wo beschrieben wird, das die Augen betroffen sind, wenn eine Katze allergisch reagiert :dontknow:

Guck mal

Klick

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#8BeitragVerfasst: 18.07.2012 11:32 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich hab schon von einigen gehört, dass deren Katzen - wie auch immer -auf die Aldi-Sticks reagieren. (Meist mit DF)
Würde sie von daher erstmal weglassen.

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#9BeitragVerfasst: 18.07.2012 11:41 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hm! Ok, dann lasse ich die Sticks erstmal weg.

Den Link schau ich mir direkt mal an, Astrid!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#10BeitragVerfasst: 18.07.2012 13:20 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich habe mit den Sticks vom Aldi GAR KEINE Probleme! Würde sie an deiner Stelle auch erstmal weg lassen ggf ist das Problem dann schon gelöst?!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#11BeitragVerfasst: 18.07.2012 15:22 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Nicole, hast du die normalen oder die, die kürzlich im Angebot waren? Das sind so kleine Minis!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#12BeitragVerfasst: 18.07.2012 17:11 
ich habe mal für lilly vom aldi die schmackos geholt.danach konnten wir nicht in ihrer nähe sitzen.wir wären umgekippt,hätten wir nicht gelüftet. :girlschwitzt: :kichern:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#13BeitragVerfasst: 18.07.2012 23:11 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19726
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die Aldi-Sticks sind auch hier sehr beliebt, außer bei Reza. Henry ist ganz verrückt darauf. Nach langer Zeit hatte ich erst kürzlich an 2 oder 3 Abenden Henry und Minnie jeweils einen halben Stick angeboten, der Bub reagierte prompt mit Durchfall. Ich meine, mich zu erinnern, dass wir ein ähnliches Erlebnis schon einmal hatten und wurde vorsichtig, hatte es aber wieder verdrängt. Ich kann nicht 100 %-ig behaupten, dass es an den Sticks lag, es macht mich aber nun doch etwas nachdenklich :scratch_one-s_head:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#14BeitragVerfasst: 19.07.2012 06:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ich hab noch nie die Sticks vom Aldi gekauft... :roll: Aber so viel anders als andere Sticks (z.B. von Rewe) werden die nicht sein, meist ist ja nur die Verpackung eine andere.

Sonja, ist denn ganz sicher, dass es sich um eine allergische Reaktion handelt?? Irgendetwas müsste ja die Verletzung der Hornhaut ausgelöst haben. Und wenn wir mal ein Sandkorn im Auge haben, reiben wir auch deutlich vermehrt. Könnte es nicht eher damit zusammenhängen? :roll: :dontknow:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allergische Reaktion am Auge
#15BeitragVerfasst: 19.07.2012 07:33 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Also ich bin hin- und hergerissen.

Bei der Impfung habe ich meiner gesagt, dass sie da was am Auge hat und sie hat geschaut und nur gefragt ob es juckt. Als ich dies verneinte war das Thema durch. Ich vertraue dieser Ärztin was meine Tiere angeht blind.

Nun ist ja das zweite Auge dazu gekommen und ich hatte schon vermutet, dass Bella vielleicht Zug drauf bekommen hat. Es war sehr sehr windig als wir beim TA waren und als reine Hauskatze ist sie da sicherlich empfindlicher als eure Katzen, die einige Zeit an der frischen Luft verbringen.
Ich habe der Vertretungsärztin dann gesagt, dass wir beim ersten Auge dachte, es sei vielleicht von einem Kampf und sie meinte direkt, dass es eine allergische Reaktion sei. :dontknow:

Ich habe gestern den Link von Astrid gelesen und dabei ist mir auch der Gedanke gekommen, dass meinem Sohn auch wieder die Nase wegen irgendwelcher Pollen juckt. Aber die hatte danach gefragt, ob die "schnupft". Da ist aber alles ok!

Die Verletzung an der Hornhaut würde ich mit dem Jucken begründen! Sie hat sich so wüst das Auge gerieben, dass ich verzweifelt vor ihr stand und Angst hatte, dass sie sich ihre Kralle ins Auge reibt!

Das Auge sah gestern Abend schon klasse aus. Sie wird morgens und abends dauend mit Salbe und Tropfen versorgt. Samstag frage ich dann aber noch einmal genau nach, was ich nun machen soll.

Allerdings weiß ich, dass Bella bei der ersten allergischen Reaktion auch nur behandelt wurde und weiter nichts passiert ist. Da stand ich ja morgens auf und Bella hatte den ganzen Unterkiefer und Hals geschwollen und es hieß, dass es eine allergische Reaktion ist. Da wusste ich aber, dass sie am Tag zuvor zum ersten (und letzten) Mal Kondensmilch geschleckt hatte. Habe es nie mehr ausprobiert - ob es wirklich der Auslöser war weiß ich nicht!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker