Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 26.04.2018 01:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#31BeitragVerfasst: 08.06.2013 21:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Medis einnehmen noch immer völlig problemlos. Puschelinchen bekommt die Tabs immer vor dem Füttern am Abend - dann hat sie richtig Hunger und futtert alles, was man ihr vor ihr Mäulchen hält. Futter gibts erst anschliessend. Mit 3 Stückchen Kaustange sind alle Tabs weg :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#32BeitragVerfasst: 08.06.2013 21:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
:accord: Sehr gut!

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#33BeitragVerfasst: 08.06.2013 22:06 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Toll, wunderbar.... :accord:

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#34BeitragVerfasst: 08.06.2013 22:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Super :thumbsup:
Weiter so Puschel :haustier:

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#35BeitragVerfasst: 09.06.2013 12:27 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 2397
Wohnort: Costa de la Calma Mallorca
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Schön, dass das mit den Medis bei Puschel so gut klappt. :_0243 Man muss sich halt mit allen möglichen Tricks helfen. ¿Was kam eigentlich bei Blutabnahme bei Arthus raus oder hast Du die Ergbnisse noch nicht?

_________________
con muchos saludos
Heidy,
Lea, Negrita
y las estrellas Mick, Pépa y Maronita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#36BeitragVerfasst: 09.06.2013 13:21 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Männe war noch gar nicht mit Arthus hin. Wird er Montag/Dienstag erst machen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#37BeitragVerfasst: 09.06.2013 13:33 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 2397
Wohnort: Costa de la Calma Mallorca
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich halte die Daumen, dass alles gut ist mit Arthus :thumbsup:

_________________
con muchos saludos
Heidy,
Lea, Negrita
y las estrellas Mick, Pépa y Maronita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#38BeitragVerfasst: 12.06.2013 19:32 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Arthus muss noch bis Do/Fr warten. Männe hat es bisher noch nicht geschafft, mit ihm zur Blutabnahme zu gehen.
Puscheline nimmt ihre Medis weiterhin ohne Murren ein. Jetzt schon seit dem 04.06., aber ich habe noch keine Besserung ihrer Heißhunger-Attacken bemerkt. Anfang Juli ist Kontrolle der Werte angesagt. Mal schauen, ob die 5mg-Dosis täglich dann bereits Wirkung gezeigt hat.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#39BeitragVerfasst: 12.06.2013 19:37 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Gut das Puscheline so bav ist, Edda man wird sehen was die Laborwerte sagen...

warten und Tee trinken, mehr kannste eh nicht machen :kaffee

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#40BeitragVerfasst: 12.06.2013 19:38 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Eigentlich soll der Wirkstoff recht schnell wirken, aber das kann von Tier zu Tier auch unterschiedlich sein. Möglich ist auch, dass die Dosierung noch zu gering ist. Das nächste BB wird es zeigen. Weiterhin alles Gute für Puschel.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#41BeitragVerfasst: 12.06.2013 19:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Die Vermutung, dass die Dosis evtl. zu niedrig ist, habe ich auch. In 2 Wochen wissen wir mehr. Puschel ist auf jeden Fall etwas ruhiger geworden, wenn das auch von Tag zu Tag variiert. Ich muss unbedingt nochmal ihr genaues Gewicht kontrollieren, bevor wir wieder zum TA gehen. Ist bei Puschel nicht so einfach, sie macht ein Heidenspektakel, wenn man sie auf den Arm nimmt. Ich habe es schon mehrfach in den letzten Tagen versucht.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#42BeitragVerfasst: 12.06.2013 20:00 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wenn Puschel die Transportbox akzeptieren sollte, kannst Du sie auch in der Box wiegen, anschließend wiegst Du die Box ohne Puschel und ziehst das Gewicht der leeren Box ab.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#43BeitragVerfasst: 12.06.2013 20:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
:lol: Die Box ist für Puschel das Schlimmste, was man ihr antun kann, aber ich werde (und muss) einen Weg finden.
Madame hat sich in der Küche auf der Eckbank verschanzt und immer, wenn wir an ihr vorbei laufen, springt sie auf und läuft zu ihrem Napf. Der Stoffwechsel läuft scheinbar auf Hochtouren und sie wird nicht satt. Das muss ja irgendwann mal wieder vorbei sein. Sie bekommt möglichst nur ihre normalen Portionen, denn mit 7 kg ist sie trotz SDÜ noch immer nicht mager. Ich mische ihr jetzt immer Rinderfettpulver unter ihr Rohfleisch - zusätzliche Energie - und hoffe, dass es nicht plötzlich ins Gegenteil umschlägt.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#44BeitragVerfasst: 12.06.2013 23:30 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Eure hat doch sicher eine große Hundewaage. Muss sie eigentlich haben, denn sie hat doch auch größere Patienten. Beim nächsten Termin stellst Du Puschel inkl. Box dort drauf, anschließend, wenn Puschel draußen ist, wiegt Ihr noch die leere Box. Haben wir mit Reza auch schon gemacht. Oder lässt sich Puschel beim TA problemlos wiegen?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenüberfunktion bei Puschel
#45BeitragVerfasst: 13.06.2013 07:53 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19496
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Edda, ich drücke euch die Daumen, dass die Tabletten Wirkung zeigen! :thumbsup: Schön, dass Puschel sie so problemlos nimmt. Und für Arthus auch... :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker