Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 27.04.2018 04:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#16BeitragVerfasst: 06.03.2008 21:55 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Wo wir jetzt eh gerade beim Gewicht sind, fällt mir gerade etwas Lustiges ein (hoffe das ist ok):
Während Franzis Diät bin ich ja auch hier und dort mal zum Wiegen zum Tierarzt gefahren. Das eine Mal sollte ich sie auf die Waage setzen und das Ergebnis zu der Tierärztin rüber schreien. Da ich aber hockte, konnte ich von unten und aus dem Winkel das Komma nicht sehen. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie gut abgenommen und ich brüllte voller Freude: "Sie wiegt nur noch 61 Kilo!" Das hängt mir bis heute noch hinterher. :lol:

Tschuldigung, dass musste ich jetzt gerade mal loswerden. Ansonsten löschen! :mrgreen:

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#17BeitragVerfasst: 06.03.2008 23:23 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Bild

Es geht doch nichts über "schlanke" Katzen ..... Bild

Bild

LG
Rosi

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#18BeitragVerfasst: 07.03.2008 08:32 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19496
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Nicole,

also, bei uns zeichnet sich auch langsam ein Gewichtsproblem ab - und zwar mit Puschkin.

Als wir ihn Anfang Oktober bekamen, war er ja wegen seines Flug-Gewichtes vorher auf Diät gesetzt worden, um auf jeden Fall mit in die Kabine zu können. Er war damals mit 5 kg deutlich zu dünn, hatte auch total eingefallene Flanken.

Da er wesentlich größer ist als unsere anderen drei Katzen, hat er von uns dann immer eine größere Portion bekommen - und sich von den anderen auch noch die Reste einverleibt.

Ich fürchte, wir haben dieses nicht früh genug gestoppt bzw. geändert, denn jetzt wiegt Puschkin 7,2 kg... Bild
Zum Glück bewegt er sich sehr gerne, tobt oft durch die Wohnung, rast die Klettersäule hinauf. Ich denke, so 700 g sollte er durchaus abnehmen - 6,5 kg wären ausreichend für seine Größe.

Nun stellen wir ganz konsequent die Näpfe der anderen SOFORT weg, wenn sie fertig sind. Ich hab nur noch nicht ganz raus, wieviel Futter bei seiner Größe nun wirklich in seinen Napf müsste... Bild

Das hilft dir jetzt für Franzi zwar auch nicht weiter, aber wenigstens weißt du, dass du mit diesem Problem nicht alleine bist... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#19BeitragVerfasst: 07.03.2008 10:04 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ja, genau das mit der Futtermenge finde ich halt auch so problematisch. Ich werde mir jetzt immer notieren, wieviel sie wann bekommen hat und was sie wiegt, damit ich sehen kann, welche Futtermenge zum Erfolg führt.

Bewegt sich Puschkin denn wenigstens? Also spielt er gerne? Wenn ja, habt Ihr ja zumindest schon mal einen großen Vorteil. Ich habe mich hier heute morgen schon abgemüht um Madame mal ein wenig Bewegung zu verschaffen, aber dass ist fast unmöglich. :? Ich habe echt keine Ahnung, wie ich das ändern kann. Am liebsten würde ich ihr das Fett absaugen lassen... :roll:
Gibt es das nicht auch für Katzen.. :|
Sie müsste im Übrigen ca. 3 Kilo abnehmen! :eek:

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#20BeitragVerfasst: 07.03.2008 13:52 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
3Kilo,man das ist ja echt heftig....wie soll man das bloß schaffen ,gerade wo sie sich auch noch so wenig bewegt.Bild
Die Futtermenge auf zu schreiben um da etwas Kontrolle drüber zu bekommen ist ja schon mal ein guter Ansatz.
Und Franzi hat wirklich gar nichts womit man sie mal zum spielen bekommt?

Ist es bei ihr schon immer so gewesen?

Mücke ist beim fressen ja auch immer der schnellere und wenn nicht immer einer aufpassen würde dann würde er bei Nelly weiter fressen die ihr fressen auch leider nicht verteidigt.Wenn sie nicht auf gefressen hat stelle ich es auch immer gleich weg.Nelly kommt meist 20-30Min.später und verlangt dann ihren Rest.

Ich hoffe für euch das ihr es mit Franzi irgend wie in den Griff bekommt!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#21BeitragVerfasst: 07.03.2008 15:54 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich weiß auch noch nicht, wie wir das schaffen sollen. Drei Kilo sind wirklich heftig und erfordern jetzt auch viel Geduld bei uns.

Früher war sie nicht so eine Bewegungslegasthenikerin. Da hat sie ständig irgendwelche Dinge apportiert, am liebsten ihre Schaumstoffbälle. Das hat sich dann aber scheinbar so eingeschlichen mit ihrer Faulheit.

Ich füttere auch immer in Etappen, weil Fräulein sich zwischendurch immer wegdrängen lässt, bzw. dann an den Napf von Henry geht. D. h. ich muss immer dabei sitzen bleiben. Über den Tag stehen lassen, geht gar nicht.

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#22BeitragVerfasst: 07.03.2008 20:20 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
So, die Werte waren da:
Das Cholesterin ist zu hoch, der T3-Wert ist zu niedrig (liegt bei 12,5 sollte aber bei 25 anfangen), dafür ist der T4-Wert ok und irgendein anderer Wert auch (ich konnte mir leider das Wort nicht merken).
Sie meinte, dass man jetzt nicht genau feststellen kann, ob es ein Problem bei dem Fett-Stoffwechsel gibt oder nicht. Sie würde aber jetzt lieber noch nichts machen wollen. Es ist wohl auch noch nicht dramatisch, sagte sie. Wir müssen jetzt wie gesagt zusehen, dass sie Bewegung bekommt und wenn sie trotzdem weiter zunimmt, bzw. nicht abnimmt, müssen wir weiterschauen.

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#23BeitragVerfasst: 07.03.2008 20:44 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Nicole,

hatte schon auf Deine Nachricht gewartet. Jetzt weißt Du wenigstens bescheid. Super, dass die Werte nicht dramatisch ausfallen. Das Blutbild hat sich auf jeden Fall gelohnt. Dass Franzi oft lustlos bzw. träge ist, kann auch an dem zu niedrigen T3-Wert liegen.

Ich drücke Euch die Daumen, dass Franzi abnimmt. Geht behutsam vor, sie darf nicht zu schnell abnehmen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#24BeitragVerfasst: 08.03.2008 14:41 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich denke ehrlich gesagt gar nicht, dass es bei überhaupt möglich ist, dass sie zu schnell abnimmt - eher im Gegenteil... Bild

Bild Bild Bild


@Angela: Ich sehe gerade, dass ich ja mal wieder ein Drömel war. Meine Fragen, ob Puschkin sich bewegen würde, hätte ich ja gar nicht stellen brauchen.. Bild
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Bild

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#25BeitragVerfasst: 08.03.2008 15:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19496
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Macht doch nix, Nicole - hätte ich auch sein können... Bild

Da unsere ja überhaupt kein Trofu zum Fressen bekommen, würden sie ALLES für ein paar Brösel machen. Vielleicht kannst du Franzi bei euch zu Hause auch so eine Art Parcour anbieten... Bild Muss sie sich das erste Brösel ganz oben vom Kratzbaum abholen, für das 2. wieder runter auf den Boden, das 3. wieder oben im Kratzbaum usw. Das könnte man wahlweise auch mit Fensterbänken oder Bücherregalen machen. Wobei ich aber nicht mehr als 5 Brösel täglich geben würde. Vielleicht fällt aus Versehen so ein Brösel von ganz oben auch mal runter, wenn Franzi grad oben angekommen ist... Bild Ist zwar gemein, aber sonst hebt sich ja das bisschen Bewegung gleich wieder auf... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#26BeitragVerfasst: 08.03.2008 16:03 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo Angela,

dass ist eine gute Idee. Bei Futter kommt sie ja eigentlich wirklich in Fahrt. Ich werde es nachher mal ausprobieren. Danke für die gute Idee! Bild Bild

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker